Matze.

2001 begann ich ein "Lehre" zum Tätowierer in einem Leipziger Tattoostudio (R.I.P) . Nach 4 Jahren wechselte ich ins Ink and Pain - Tattoostudio (Leipzig). Im Jahr 2011 suchte ich erneut die Veränderung und heuerte im Dark and Brightside - Tattoostudio (Leipzig) an. Seit Mai 2014 bin ich unter meinem eignen Namen in meinem/unseren Studio zusammen mit Herrn Riedel in der Brandvorwerk Str. in Leipzig anzutreffen.

Nach den verschiedenen Erfahrungen in verschiedenen Studios, habe ich für mich eine "etwas andere" Variante eines Tattoostudios gewählt. Für mich zählt in erster Linie, dass ich in RUHE meine Arbeit machen kann. Deshalb befindet sich das Studio nicht in einem üblichen Ladenlokal, sondern in einem ruhig gelegenen Atelier. Ich arbeite ausschliesslich auf Termin - es gibt keine Öffnungszeiten, da mich das beim Arbeiten eher "hindern" würde - ich möchte meine Arbeit nicht ständig unterbrechen müssen.

Wie sich sicherlich in der Galerie meiner Arbeiten erkennen lässt, tätowiere ich besonders gern Portraits und realistische Sachen. Aber natürlich nicht nur! Ebenso gern Comic-artige New school, Neo Traditionals u.v.m

Auch wenn ich/wir uns mit unserem Studio ein wenig versteckt haben, wer meine Arbeit mag und seine Tattoowünsche/Ideen besprechen möchte......einfach n Termin machen :-)

I TATTOO I
I PAINTING I
I CONTACT I
I ABOUT I
I HOME I